Calli on Tour

Calli on Tour

Aktuelles:

18
Aug

18:00


Sommerpause

» Termine


Twitter

Calli zwitschert mit

Reiner Calmund nutzt den "Micro-Blogging"-Dienst Twitter » weiterlesen

twitter rss facebook myspace youtube xing

Suche

suche

Termine

"Grill den Henssler" am 30. April um 20:15 Uhr (Vox)
"Grill den Henssler" am 30. April um 20:15 Uhr (Vox)
20:15 Uhr

Das gab es noch nie: In der 60. Folge von „Grill den Henssler“ verweigert Steffen Henssler den Improgang.


Als bisher jüngstes Promi-Team wollen Jessica Ginkel, Timur Bartels und Chris Tall am 30. April um 20:15 Uhr bei VOX Steffen Henssler grillen.

Was ist da denn los? Direkt zu Anfang der neuen „Grill den Henssler“ Ausgabe sorgt Koch-King Steffen Henssler für Aufsehen und entsetze Blicke. Die Zutaten des Improgangs schmecken ihm so gar nicht und er beschließt kurzerhand: „Mein Teller bleibt heute leer!“ Das Promi-Team, bestehend aus Schauspielerin Jessica Ginkel („Der Lehrer“), Schauspieler Timur Bartels („Club der roten Bänder“) und Stand-up-Comedian Chris Tall, ist sehr überrascht ebenso wie ihr Koch-Coach Stefan Marquard und Moderatorin Ruth Moschner.

Wie reagieren die Juroren Sterneköchin Maria Groß, Manager und Genießer Reiner Calmund sowie Star-Sommelier Gerhard Retter als sie neben einem frisch zubereiteten Gericht lediglich eine Knoblauchzehe vorfinden? Welche Zutaten Steffen Henssler so zur Verzweiflung treiben, dass er zum ersten Mal in der „Grill den Henssler“-Geschichte den Improgang nicht antritt, zeigt VOX am Sonntag, den 30. April, um 20:15 Uhr bei „Grill den Henssler“.

Stand-up-Comedian und Schauspieler Chris Tall ist für seine Mikrowellen-Show (1Live) bekannt, aber wird er es bei „Grill den Henssler“ auch ohne schaffen? Über die Vorspeise „Variation von der Mango“ ist Steffen Henssler auf jeden Fall überrascht und gibt zu: „Krasse Vorspeise – so unerwartet!“ Macht sich aber direkt ans Werk. Chris Tall hingegen, versucht mit Moderatorin Ruth Moschner zu flirten und gerät beim Kochen ganz schön außer Atem. Nach Ablauf der Zeit ist der Stand-up-Comedian fix und fertig. „Du darfst hinter der Wand zusammenbrechen“, sagt Ruth Moschner schmunzelnd und schickt den 25-Jährigen für die Jurywertung hinter die Wand. Wird Chris Tall für seine Anstrengung von der Jury mit einer guten Bewertung belohnt?
Für den Hauptgang hat sich Schauspieler und „Club der roten Bänder“-Star Timur Bartels viel vorgenommen. „Schweinefilet mit Birne, Kohlrabi und Spargel“ soll es geben. Seine Serien-Kollegen Tim Oliver Schultz und Ivo Kortlang haben in der letzten Staffel beide Steffen Henssler gegrillt und sprechen Timur Bartels sogar in einer Video-Botschaft Mut zu. Dieser gibt sich aber ohnehin entspannt: „Steffen ist ein Profikoch, da muss ich mir nichts vormachen.“ Allerdings stellt er selbstsicher klar: „Aber ich habe auch einen Profikoch am Start.“ Und mit Stefan Marquard hat er einen super Koch-Coach an seiner Seite. Bei Steffen Henssler läuft es nicht ganz so rund. „Heute ist echt der Wurm drin“, stellt der Koch-King verwundert fest. Dann kommen auch noch Moderatorin Ruth Moschner und Jessica Ginkel zu ihm in die Küche und lenken den Hamburger Star-Koch ab.

Wird diese Ablenkung Auswirkungen auf das Ergebnis des Gerichts haben? Im Dessertgang muss Steffen Henssler es nun mit Schauspielerin Jessica Ginkel aufnehmen. Als der Star-Koch hört, dass es als Nachspeise „Quarkkuchen mit Gartenfrüchten“ geben soll, ist er nicht begeistert. Mit Hilfe ihres Koch-Coaches Stefan Marquard legt Jessica Ginkel souverän los. Doch die Zeit vergeht wie im Fluge und auch Moderatorin Ruth Moschner wundert sich am Ende, wie schnell die Zeit vergangen ist. Zur Zwischendurch-Entspannung versorgt Chris Tall Steffen Henssler mit einem Gläschen Wein und möchte „auf Brüderschaft trinken“. Ob Steffen Henssler Jessica Ginkel grillt und die Punkte aus dem aufgegebenen Improgang wieder reinholt, zeigt VOX am kommenden Sonntag, den 30. April, um 20:15 Uhr bei „Grill den Henssler“.

itv studios Pressemitteilung vom 27.04.2017



Beitrag mit anderen teilen:
twitterfacebookmyspace