Calli on Tour

Calli on Tour

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

» Termine


Twitter

Calli zwitschert mit

Reiner Calmund nutzt den "Micro-Blogging"-Dienst Twitter » weiterlesen

twitter rss facebook myspace youtube xing

Suche

suche

Termine

Vietentours gibt offiziellen Startschuss für die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien
Vietentours gibt offiziellen Startschuss für die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien
18:30 Uhr

Reiner Calmund beim Kick-off in Bonn-Wachtberg


Dieter Nuhr, R. Calmund, Petra u. Wolfgang Vieten

An diesem Wochenende stellte der Düsseldorfer Sportreise-Spezialist Vietentours im Rahmen einer bunten Kick-off-Veranstaltung auf Burg Odenhausen bei Bonn sein Reiseprogramm mit 15 bereits buchbaren Reisepaketen sowie ein hochkarätiges Expertenteam zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014TM vor.

Beim Kick-off am Samstag stimmten sich die Vietentours-Kunden sowie Prominente aus Politik, Wirtschaft und Sport auf den Event ein. „In neun Monaten wird der Anstoß in Brasilien erfolgen und ich bin mir sicher, dass wir dort ein Fußballfest der Extraklasse feiern werden“, freute sich Reiner Calmund auf die erneute Zusammenarbeit mit Vietentours und die weiteren WM-Experten Mirko Slomka, Uwe Reinders und Comedystar Dieter Nuhr. In einer angeregten Diskussionsrunde konnten die geladenen Gäste die WM-Chancen der deutschen Nationalmannschaft mit dem Vietentours WM-Experten-Team analysieren. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit mehreren Samba-Einlagen, Live Musik und vielen Infos zum Fußballhöhepunkt 2014.

Vietentours-Geschäftsführer Wolfgang Vieten ist nicht nur stolz auf seine hochkarätigen WM-Experten, sondern auch auf den bisherigen Verkaufsverlauf der Reisen nach Brasilien: „Das Interesse an der WM in Brasilien ist bereits jetzt deutlich größer als zum gleichen Zeitpunkt vor der WM in Südafrika. Alle Reisegäste können sich bereits heute auf eine stimmungsvolle und farbenfrohe Fußball WM mit außergewöhnlichen Erlebnissen freuen“.

Diese Pressemitteilung wurde am 09.09.2013 auf openPR veröffentlicht



Beitrag mit anderen teilen:
twitterfacebookmyspace