Calli on Tour

Calli on Tour

Twitter

Calli zwitschert mit

Reiner Calmund nutzt den "Micro-Blogging"-Dienst Twitter » weiterlesen

twitter rss facebook youtube

Suche

suche

Archiv

Anpfiff für die Tourismuswirtschaft zur Euro 2008
Anpfiff für die Tourismuswirtschaft zur Euro 2008

EM-Botschafter Calmund beim Informationssymposium im Salzburger Land


Es war nicht mehr als ein kleiner Seitensprung, beileibe kein Fremdgehen. Reiner Calmund, internationaler EM-Botschafter der Host-City Klagenfurt, engagierte sich für die Tourismus-Region Salzburger Land. Gemeinsam mit Alexander Zickler, dem Torjäger der Red Bull Salzburg ("Fußballer des Jahres in Österreich, Torschützenkönig der Bundesliga und EM-Botschafter der Mozartstadt) warb Reiner Calmund insbesondere für das "Public Viewing", der "wundervollen Alternative zum Stadionbesuch, diesem einzigartigen Gemeinschaftserlebnis, diesem tollen Get-together von Einheimischen und Touristen." 

Calmunds Appell an die Österreicher: "Geht raus auf die Plätze, malt euch an, verkleidet euch und klingelt die Nachbarn raus. Macht es wie die Deutschen 2006 und ihr werdet sehen, was Gastfreundschaft langfristig bewirken kann." Dem Konzept "Salzburg - Fußballfestspiele für Europa" rechnet Calmund große Chancen aus: "Das alles ist durchdacht und gut geplant. So wie in Klagenfurt. Ich bin überzeugt, dass diese EM ein riesiger Erfolg wird und die Menschen über den Fußball hinaus nach Österreich locken wird. Was dieses Land zu bieten hat, ist ohnehin einmalig in Europa."



Beitrag mit anderen teilen:
twitterfacebookmyspace