Calli on Tour

Calli on Tour

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

» Termine


Twitter

Calli zwitschert mit

Reiner Calmund nutzt den "Micro-Blogging"-Dienst Twitter » weiterlesen

twitter rss facebook myspace youtube xing

Suche

suche
Sky-ExperteSky-Experte

19.08.2017: Startschuss für den Super-Samstag 2017/2018

  • Sky überträgt 266 Begegnungen der Bundesliga live und exklusiv

  • Am "Super Samstag" und "Super Sonntag" berichtet Sky an jedem  Spieltag insgesamt 14 Stunden live aus dem neuen Sky Sendezentrum  "Sky Sport HQ"

  • Ausführliche Zusammenfassungen aller weiteren Spiele bereits  unmittelbar nach Abpfiff in "Bundesliga kompakt", erstmals am Freitag ab 22.30 Uhr nach dem Eröffnungsspiel FC Bayern gegen Leverkusen

  • "Wontorra - der Fußball-Talk" sonntags ab 10.45 Uhr auf Sky  Sport News HD, "Sky90" montags ab 22.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga

  • Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange  Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein

  • Auf skysport.de und über die in Kürze erscheinende App bietet  Sky seinen Kunden erstmals In-Match-Video, Highlight-Clips der Tore  und wichtigen Szenen bereits während des laufenden Spiels

Am Wochenende ist es endlich so weit. Nach drei Monaten Sommerpause rollt ab dann wieder der Ball in der Bundesliga. Sky überträgt 266 der 306 Begegnungen der 55. Saison des deutschen Fußball-Oberhauses, wahlweise einzeln und in der Original Sky Konferenz. 

Das Herz der Bundesliga schlägt ab der neuen Spielzeit im neuen hochmodernen Sky Sendezentrum "Sky Sport HQ". Am "Super Samstag" wird Sky von 13 bis 21 Uhr immer acht Stunden, am "Super Sonntag" von 14.30 bis 20.30 Uhr immer sechs Stunden live aus dem Studio und den Stadien berichten. Neben den Live-Übertragungen der Spiele dürfen sich Sky Kunden dabei auf die beste Berichterstattung aus der Bundesliga freuen: Die Sky Experten Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Neuzugang Reiner Calmund werden die Zuschauer am Experten-Tisch auf den Spieltag einstimmen und die Begegnungen analysieren. Moderiert wird die Sendung im Wechsel vom Duo Britta Hofmann und Sebastian Hellmann oder vom Gespann Esther Sedlaczek und Yannick Erkenbrecher. 

Darüber hinaus werden die Sky Experten Dr. Markus Merk oder Peter Gagelmann auf die interessantesten Schiedsrichterfragen und -entscheidungen eingehen. Riccardo Basile wird aktuelle Neuigkeiten sowie Zuschauerfragen aus dem Netz präsentieren und mit den Sky Experten diskutieren. 

An jedem Bundesliga-Sonntag führen Moderator Michael Leopold und Sky Experte Dietmar Hamann durch den Nachmittag. Insgesamt sechs Stunden wird das Gespann die Zuschauer rund um die beiden Nachmittagsspiele begleiten. 

Über die umfassende Berichterstattung aus dem neuen Studio hinaus werden wie gewohnt die Kommentatoren und Field-Reporter in den Stadien vor Ort sein, damit Sky Zuschauer auch in Zukunft ganz nah dran am Geschehen sind. 

"Bundesliga kompakt" zu allen Freitags-, Sonntagmittags- und Montagsspielen 

Neben den 266 Begegnungen, die Sky live überträgt, zeigt Sky von allen weiteren Spielen ausführliche Highlight-Zusammenfassungen bereits unmittelbar nach Spielende. In "Bundesliga kompakt" können alle Abonnenten des Sky Fußball-Bundesliga-Pakets bis zu zwölfminütige Zusammenfassungen aller Freitagsspiele (ab 22.30 Uhr) der fünf frühen Sonntagsspiele (ab 15.30 Uhr) und der fünf Montagsspiele (ab 22.30 Uhr) direkt im Anschluss an die jeweilige Partie sehen. 

Außerdem werden Zusammenfassungen dieser Begegnungen über das gesamte Wochenende hinweg im Rahmen von "Alle Spiele, alle Tore" gezeigt. 

"Wontorra - der Fußball-Talk" und "Sky90" 

Abgerundet wird das Bundesliga-Wochenende bei Sky von "Wontorra - der Fußball-Talk" und "Sky90". Immer sonntags um 10.45 Uhr begrüßt Moderator Jörg Wontorra Sky Experte Dietmar Hamann, zwei Sport-Journalisten und einen weiteren Gast, um über das aktuelle Fußball-Geschehen zu diskutieren. Die neue Sendung ist auf Sky Sport News HD für jedermann frei empfangbar. 

Auf dem neuen Sky Sportportal skysport.de steht auch ein frei empfangbarer Livestream des 24-Stunden-Sportnachrichtendenders zur Verfügung. Ausführliche Informationen zum Empfang von Sky Sport News HD sind unter sky.de/skysportnewshd abrufbar. 

Komplettiert wird der Bundesliga-Spieltag auch in dieser Saison bei "Sky90". Moderator Patrick Wasserziehr meldet sich ab sofort zur neuen Sendezeit am Montagabend um 22.30 Uhr, immer direkt im Anschluss an das Spitzenspiel der 2. Bundesliga. 

Der Regelspieltag der Bundesliga 2017/18 bei Sky 

Freitag: 

22.30 - 22.45 Uhr: "Bundesliga kompakt" - Highlights des Freitagabendspiels der Bundesliga (Sky Sport Bundesliga) 

Samstag: 

13.00 - 21.00 Uhr: Bundesliga live: Konferenz, alle Einzelspiele des Nachmittags und das Topspiel (Sky Sport Bundesliga) 
17.30 - 18.30 Uhr: "Alle Spiele, alle Tore" (Sky Sport Bundesliga) 
21.00 - 22.00 Uhr: "Alle Spiele, alle Tore" (Sky Sport Bundesliga) 

Sonntag: 

10.45 - 12.30 Uhr: "Wontorra - der Fußball Talk" live (Sky Sport News HD) 
14.30 - 20.30 Uhr: Bundesliga live (Sky Sport Bundesliga) an Spieltagen mit Sonntagmittagsspiel zusätzlich: 15.30 - 15.45 Uhr: "Bundesliga kompakt" (Sky Sport Bundesliga) 

20.30 - 21.45 Uhr: "Alle Spiele, alle Tore" (Sky Sport Bundesliga) 

Montag: 

22.30 - 0.00 Uhr: "Sky90" live (Sky Sport Bundesliga) an Spieltagen mit Montagsspiel stattdessen: 22.30 - 22.45 Uhr: "Bundesliga kompakt" - Highlights des Montagabendspiels der Bundesliga (Sky Sport Bundesliga) 

Mit den Supersport Tickets flexibel auch ohne lange Vertragsbindung live dabei 

Mit Sky Ticket (skyticket.de) können auch alle Fußballfans, die keine Sky Kunden sind, mit flexiblen Tages-, Wochen- und Monatstickets ohne lange Vertragsbindung live dabei sein. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart-TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten. Ausführliche Informationen sind unter skyticket.de verfügbar 

Sky bietet erstmals In-Match-Video 

Erstmalig in Deutschland bietet Sky ab dieser Saison einen ganz neuen Service: Im Bundesliga-Live-Ticker auf skysport.de werden allen Abonnenten des Sky Fußball-Bundesliga-Pakets Kurzvideos von Highlights und Toren der bei Sky übertragenen Bundesliga-Spiele bereits während der laufenden Partie abrufbar sein. 

Über die in Kürze erscheinenden App können sich Fans von diesem innovativen Service auch per Push-Nachricht auf das Smartphone informieren lassen und das dazugehörige Video direkt abrufen. 

"6erPack von Sky" - das Sky Tippspiel 

Darüber hinaus können Fußballfans bei Sky auch in der neuen Saison mit ihrem Sachverstand und einer Portion Glück richtig viel Geld verdienen. Beim "6erPack von Sky" können die besten Tipper bis zu 100.000 Euro pro Bundesliga-Spieltag gewinnen. 

Unter 6erpack.sky.de können sich ab sofort sowohl Sky Kunden als auch Nicht-Kunden registrieren und mit ihren Tipps das große Geld jagen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Ausführliche Informationen zu den Teilnahmebedingungen, den Tippspiel-Regeln sowie dem Ablauf sind unter 6erPack.sky.de abrufbar. 

Der 1. Spieltag der Bundesliga von Freitag bis am Montag bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars:: 

Freitag: 

22.30 Uhr: "Bundesliga kompakt": FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen auf Sky Sport Bundesliga 1 HD 

Samstag: 

13.00 Uhr: "Super Samstag": Vorberichte und Original Sky Konferenz live auf Sky Sport Bundesliga 1 HD 15.15 Uhr: Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg live auf Sky Sport Bundesliga 2 HD 

15.15 Uhr: 1899 Hoffenheim - SV Werder Bremen live auf Sky Sport Bundesliga 3 HD 
15.15 Uhr: Hertha BSC - VfB Stuttgart live auf Sky Sport Bundesliga 4 HD 
15.15 Uhr: Hamburger SV - FC Augsburg live auf Sky Sport Bundesliga 5 HD 
15.15 Uhr: 1. FSV Mainz 05 - Hannover 96 live auf Sky Sport Bundesliga 6 HD 
17.30 Uhr: "Alle Spiele, alle Tore" auf Sky Sport Bundesliga 2 HD 
17.30 Uhr: "bwin Topspiel der Woche": FC Schalke 04 - RB Leipzig auf Sky Sport Bundesliga 1 HD und Sky Sport Bundesliga UHD 
21.00 Uhr: "Alle Spiele, alle Tore" auf Sky Sport Bundesliga 1 HD 

Sonntag: 

14.30 Uhr: "Super Sonntag": Vorberichte, SC Freiburg - Eintracht Frankfurt (ab 15.30 Uhr) und Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln (ab 17.30 Uhr) auf Sky Sport Bundesliga 1 HD 
20.30 Uhr: "Alle Spiele, alle Tore" auf Sky Sport Bundesliga 1 HD 

Montag: 

22.30 Uhr: "Sky90 - die Kia Fußballdebatte" auf Sky Sport Bundesliga 1 HD 


Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Unterföhring (ots)
 

27.07.17 Sky Deutschland feiert die offizielle Eröffnung des eigenen Sendezentrums "Sky Sport HQ" in Unterföhring

V. l.: Ilse Aigner, Sky-Experte Reiner Calmund, Moderatorin Britta Hofmann, Sky-CEO Carsten Schmidt, EVP Sport Roman Steuer © Sky Deutschland

Am heutigen Donnerstag wurde das neue Sky Sendezentrum "Sky Sport HQ" offiziell eröffnet. Die eigene Produktionsstätte markiert den nächsten großen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte von Sky Deutschland. Ob Live-Sport im Pay-TV, Sky Sport News HD im Free-TV, das neue Sportportal skysport.de oder die stetig wachsende Präsenz in den sozialen Netzwerken: Mit dem eigenen Sendezentrum bietet Sky künftig die ganze Welt des Sports aus einer Hand.

Um diesen besonderen Anlass gebührend zu feiern, kamen am Donnerstag rund 100 geladene Gäste aus Sport, Politik, Wirtschaft und Medien in Unterföhring zusammen. Neben Gastgeber Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Sky Deutschland, traten Sky Sportchef Roman Steuer, Ilse Aigner, Stellvertretende Ministerpräsidentin und Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, sowie Sky Experte Reiner Calmund auf der Bühne auf. Zu den weiteren Gästen auf der von Britta Hofmann moderierten Veranstaltung zählten unter anderem Paul Breitner und Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). Komplettiert wurde das prominente Aufgebot durch zahlreiche aus den Sky Sport-Übertragungen bekannte Gesichter, unter anderem Jessica Kastrop, Wolff-Christoph Fuss und Kai Dittmann.

Roman Steuer, Executive Vice President Sports Sky Deutschland: "Mit 'Sky Sport HQ' schafft Sky beste Voraussetzungen für die Fortsetzung des dynamischen Unternehmenswachstums der vergangenen Jahre. Neben bester Qualität durch modernste Technik bietet uns das eigene Sendezentrum in Zukunft maximale Flexibilität und noch mehr Spielraum für redaktionelle und produktionstechnische Innovationen zum Vorteil unserer fünf Millionen Kunden."

Nach zehn Monaten Bauzeit, einer intensiven Testphase und einer Investitionssumme im zweistelligen Millionen-Bereich wurde das hochmoderne Sky Sendezentrum "Sky Sport HQ" am 1. Juli 2017 in Betrieb genommen und wird künftig die Heimat aller Studio-Produktionen von Sky Sport sein. Die neue Produktionsstätte ist ein klares Bekenntnis zum Medienstandort Unterföhring und Bayern, zu dessen Entwicklung Sky Deutschland damit weiterhin maßgeblich beiträgt. Insgesamt schafft Sky rund 90 neue Arbeitsplätze mit Zukunft in den Bereichen Studioproduktion und Sendeabwicklung.

Details zu Sky Sport HQ

Das Gebäude, in dem nun das Herz der Sky Sportberichterstattung schlägt, hat bereits eine große TV-Vergangenheit hinter sich. Hier nahmen Anfang der Sechziger Jahre die RIVA-Fernsehstudios ihren Betrieb auf, die damals vom Bayerischen Rundfunk sowie dem ZDF genutzt wurden. Neben Auftritten von Stars wie den Rolling Stones, ABBA, Udo Jürgens, Roy Black, Siegfried und Roy oder Bud Spencer wurden dort auch deutsche TV-Legenden wie Thomas Gottschalk, Hans Rosenthal, Ilja Richter oder Günter Jauch geboren.

In Zukunft werden hier alle Studio-Sendungen und Konferenzen von Sky Sport produziert. In Betrieb genommen wurde "Sky Sport HQ" zur Wimbledon-Übertragung Anfang Juli. Weitere Sendungen, die in Zukunft hier produziert werden sind unter anderem die umfangreichen Bundesliga-Übertragungen samstags und sonntags, die Live-Sendungen zur UEFA Champions League dienstag- und mittwochabends, "Alle Spiele, alle Tore" sowie die Talk-Formate "Wontorra - der Fußball-Talk" und "Sky90 - die Kia Fußballdebatte". Auch die Berichterstattung aus der 2. Bundesliga, dem DFB-Pokal und der UEFA Europa League wird aus der neuen Produktionsstätte gesendet.

Das neue Sendezentrum erstreckt sich auf eine Gesamtfläche von 4.600 Quadratmetern, auf 1.700 Quadratmetern davon befinden sich vier Studios. 50 Kilometer Kabel wurden verlegt, 1.000 Terabyte Speicherplatz stehen zur Verfügung und bis zu 76 Live-Signale können hier gleichzeitig verarbeitet werden.

Blickfang der neuen Räumlichkeiten ist die LED-Wand im Hauptstudio: Als Sonderanfertigung mit einer Länge von 35 Metern und einer Höhe von 2,40 Meter erstrahlen auf 84 Quadratmetern Millionen LEDs, die Analysen, Grafiken und Spielszenen zeigen. In der Mitte des Studios ist passend dazu ein LED-Boden eingelassen.

Über Sky Deutschland:

Mit 5 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Über 22 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 30.6.2017).

URL: Presseportal Sky Deutschland

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

17.03.17 Reiner Calmund wird Sky-Experte

Reiner Calmund wird Sky Experte. Der 68-jährige Rheinländer wird das Team ab der Saison 2017/18 verstärken und vor allem im Rahmen der Bundesliga-Berichterstattung zum Einsatz kommen.

Reiner Calmund: „Ich kann einfach nicht aufhören, über Fußball zu sprechen. Ob als Manager oder in den vergangenen Jahren in beratender Tätigkeit: Meine Begeisterung für diesen Sport ist ungebrochen. Ich bin ein Fan dieser Liga. Diese Leidenschaft und meine Erfahrung in meiner neuen Rolle als Sky Experte mit den Zuschauern zu teilen, ist eine großartige Aufgabe. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kollegen.“

Burkhard Weber, Sky Sportchef Live-Sport: „Endlich hat es geklappt hat, Reiner Calmund für unser Sky Expertenteam zu gewinnen. Er ist im deutschen und internationalen Fußball noch immer bestens vernetzt und davon werden unserer Zuschauer in unserer Berichterstattung sehr profitieren. Reiner Calmund hat nicht nur Bayer Leverkusen, sondern den gesamten deutschen Fußball maßgeblich mitgeprägt. Auf diesen Erfahrungsschatz und vor allem auf seine bekannte Meinungsstärke dürfen wir alle uns in Zukunft freuen.“

Seit Mitte der 1970er Jahre arbeitete Reiner Calmund in verschiedenen Führungspositionen für Bayer 04 Leverkusen, leitete zuletzt bis 2004 als Geschäftsführer die sportlichen Geschicke des Vereins. Unter seiner Verantwortung gewann die Werkself 1988 den UEFA Cup und 1993 den DFB-Pokal, errang mehrere Vize-Meisterschaften und erreichte 2002 das UEFA-Champions-League-Finale. Neben seiner Mitwirkung in diversen Fernseh-Shows sowie seiner Tätigkeit als Kolumnist war er in den Jahren nach Ende seiner Manager-Laufbahn WM- und EM-Botschafter. Außerdem unterstützte er als ehrenamtlicher Berater Fortuna Düsseldorf, Dynamo Dresden und zuletzt den HSV-Investor Klaus-Michael Kühne.

Sky Medienmitteilung vom 17.03.2017