Calli on Tour

Calli on Tour

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

» Termine


Twitter

Calli zwitschert mit

Reiner Calmund nutzt den "Micro-Blogging"-Dienst Twitter » weiterlesen

twitter rss facebook youtube

Suche

suche

Termine

Klassic á la Carte - NDR Kultur am 19.12. um 13 Uhr
Klassic á la Carte - NDR Kultur am 19.12. um 13 Uhr
13:00 Uhr

Alexander Solloch im Gespräch mit Reiner Calmund


Die Armee der Kalorien

Reiner Calmunds neues Buch handelt von der Lust am Essen.
Er ist der Plauderer, der Conférencier des deutschen Fußballgeschäfts, einer, der immer für einen Schwank (und Zugaben) zu haben ist; den Raum, den er betritt, füllt er spornstreichs mit seinen Geschichten und seinem schieren Umfang: Reiner Calmund, eine der schillernden Figuren der Bundesliga-Geschichte und Selfmade-Entertainer.
Nach seiner vor allem seinem Beruf gewidmeten Autobiografie "Fußballbekloppt" legt er nun die Erzählung seines kulinarischen Werdegangs vor, ein Buch mit dem fröhlich-melancholischen Titel: "Eine Kalorie kommt selten allein"; für Calmund gilt das vor allem, aber längst nicht nur in der Weihnachtszeit: "Bei mir sitzen die Kalorien in ganzen Armeen im Kleiderschrank und sind fleißig", sagt er.
Leverkusener Strahlkraft

Calmund, geboren 1948 in Brühl bei Köln und aufgewachsen in der benachbarten Kleinstand Frechen, ist einer derer, die binnen 25 Jahren aus dem regional kaum wahrgenommenen Fußballverein Bayer 04 Leverkusen einen Club von internationaler Strahlkraft machten. Als Jugendarbeiter, Manager und Geschäftsführer gab er dem Verein Profil, als rhetorisch versierter Wort-Akrobat sicherte er ihm Aufmerksamkeit in einem Geschäft, das diese seltene Währung in der Regel nur nach München, Dortmund und Gelsenkirchen auszahlt.
Seit seinem Abschied aus Leverkusen im Sommer 2004 hält er Vorträge, wirkt in Fernsehshows mit und schreibt Bücher: Sein neues handelt sowohl von der Lust am Essen als auch der Last am Übergewicht.
Über Genuss und Sühne, über Fleisch und Tierliebe und natürlich auch über Fußball und seinen Verein spricht Alexander Solloch ausführlich mit Reiner Calmund.

Hier geht's zum Audiobeitrag:
http://www.ndr.de/ndrkultur/audio96957.html

 



Beitrag mit anderen teilen:
twitterfacebookmyspace