Calli on Tour

Calli on Tour

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

» Termine


Twitter

Calli zwitschert mit

Reiner Calmund nutzt den "Micro-Blogging"-Dienst Twitter » weiterlesen

twitter rss facebook youtube

Suche

suche

Termine

"Voller Körpereinsatz für die Jose Carreras Leukämie-Stiftung"
"Voller Körpereinsatz für die Jose Carreras Leukämie-Stiftung"
01:00 Uhr

  • Fußball-Manager hat sich beim 1. Klaiber Golf Charity Cup in Bruchsal in Geld aufwiegen lassen
  • Reiner Calmund: „Gerade bei dieser wunderbaren Aktion gilt das olympische Motto: Dabei sein ist alles.“
  • Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung: „Wir haben in den letzten Jahrzehnten viel erreicht und die Überlebenswahrscheinlichkeit bei Leukämie signifikant verbessert, aber wird sind leider noch nicht am Ziel.“


München/Bruchsal, 3. August 2014
Reiner Calmund vs. Ottfried Fischer. Wer kämpft mit größerem Körpereinsatz um Spenden für die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung? Im Ergebnis Beide.

Im Dezember 2013 hatte sich der Kabarettist auf dem Münchner Viktualienmarkt in Geldmünzen aufwiegen lassen. Und zwar auf einer asymmetrischen Waage, damit noch mehr Geld für den guten Zweck zusammenkommt. Es waren also weitaus mehr Münzen nötig, um Otti in die Luft zu bringen. Was dann auch erst bei 260 Kilo Münzen gelang.

Jetzt hatte Reiner Calmund beim 1. Klaiber Golf Charity Cup am Samstag, 2. August 2014, auf dem Golfplatz Bruchsal die Chance, Ottis Bestmarke zu knacken.

Dafür nahm Reiner Calmund für den guten Zweck extra einen Sack mit zusätzlichem Gewichten auf die Waage. „Gerade bei dieser wunderbaren Aktion gilt das olympische Motto: Dabei sein ist alles. Es war und ist mir deshalb ein Herzensanliegen, den großen José Carreras bei seinem Ziel zu unterstützen Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem-, denn niemand ist vor Leukämie oder einer anderen schlimmen Krankheit gefeit“, so Reiner Calmund.

Doch damit nicht genug: Reiner Calmund war auch Schirmherr des 1. Klaiber Golf Charity Cups, dessen Erlös ebenfalls der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung zugute kommt. Unterstützt wurde der ehemalige Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen dabei von zahlreichen Prominenten.

So waren bei dem Golfturnier dabei die Ex-Fußballstars Jens NowotnyRainer Schütterle, Thorsten Fink, "Euro Eddy" Edgar Schmitt, Uli Stein, Andy Möller, Mario Basler, Olaf Marschall, Stefan Kuntz und Brazzo Salihamidzic. Die Schönheit war vertreten durch Doris Schmidts, die Miss Germany von 2009 und durch die Bachelor-Gewinnerin Anja Polzer. Auch der erfolgreiche Ex-Bundesliga Coach und jetzige Fußball-Nationaltrainer von Jamaika, Winfried Schäfer, war am Start, ebenso der Hallenhandball mit den überragenden Weltmeistern Kurt Klühspies sowie dem Welthandballer und Torhüter Henning Fritz. In Bruchsal auf dem Golfplatz waren auch Show-Star Ross Antony, der ehemaliger Liedsänger von den Flippers, Olaf Malolepski, der Fecht-Olympiasieger Alexander Pusch sowie die Bundesliga-Fußballspielerin und Moderatorin Shary Reeves. Die Moderation des Abend übernahm Jessica Kastrop.

Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung: „Solche Charity-Aktionen unterstützen uns doppelt. Zum einen generieren wir damit Spenden, um unseren wichtigen Kampf gegen Leukämie fortzusetzen und Betroffenen mehr Lebenszeit und -qualität schenken zu können. Zum anderen helfen uns Reiner Calmund, Ottfried Fischer und viele weitere   prominente Mitstreiter, die Öffentlichkeit für das Thema Leukämie zu sensibilisieren und Solidarität zu zeigen. Wir haben in den letzten Jahrzehnten viel erreicht und die Überlebenswahrscheinlichkeit bei Leukämie signifikant verbessert, aber wird sind leider noch nicht am Ziel.“

Bei Fragen zu dieser Presseinformation oder zur Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. wenden Sie sich bitte an:

 
Pressekontakt:

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.
Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand
Elisabethstraße 23 | 80796 München                 

Tel: 089 / 27 29 04 -0E-Mail: presse@carreras-stiftung.de  

 

José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

1987 erkrankte José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die gemeinnützige Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die zugehörige Stiftung. Seither wurden fast 1000 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leukämie und ihrer Heilung sowie die Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen. Die José Carreras Gala ist dank der Unterstützung vieler Prominenter mit über 100 Millionen Euro Spenden die langfristig erfolgreichste Benefiz-Gala im deutschen Fernsehen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.carreras-stiftung.de

 

Spendenkonto:

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.
Commerzbank AG München
Konto: 319 9666 04
BLZ: 700 800 00
IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01
BIC: DRESDEFF700

 



Beitrag mit anderen teilen:
twitterfacebookmyspace