Calli on Tour

Calli on Tour

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

» Termine


Twitter

Calli zwitschert mit

Reiner Calmund nutzt den "Micro-Blogging"-Dienst Twitter » weiterlesen

twitter rss facebook youtube

Suche

suche

Archiv

Calli feierte mit Bayern das Double
Calli feierte mit Bayern das Double

Große Meisterschaftsfete auf dem Rheinschiff "Champion-Ship" in Köln


Seit fast drei Jahrzehnten ist Reiner Calmund eng verbunden mit den Verantwortlichen des FC Bayern. Und wenn man in der Nähe ist, dann trifft man sich halt. So wie an jenem Samstag, als die Bayern in Kaiserslautern endgültig die Meisterschaft einfuhren und damit als erste deutsche Mannschaft das Double (Pokalsieg und Bundesliga-Meister) verteidigten. Feiern wollten die Bayern nämlich, auf Einladung ihres Hauptsponsors T-Com, in Köln. Direkt unterhalb des Maritim-Hotels lag das „Champion-Ship“ an der Anlegestelle und wartete auf rund 350 Gäste. 

Und auf seinen alten Kumpel, Partner und Kontrahenten Reiner Calmund und dessen Frau Sylvia, wollte Uli Hoeneß dabei natürlich nicht verzichten. Für den NRW-WM-Botschafter war es ein Abend der Begegnung mit vielen „Spezis“. Neben toller Musik und ausgelassener Stimmung gab es nette Gespräche mit ARD-WM-Sportkoordinator Heribert Fassbender, ARD-Legende Waldi Hartmann, Bayern-Finazchef Karl Hopfner und mit zahlreichen Bayern-Spielern, darunter natürlich auch sein Ex-Spieler Michael Ballack. 

Es ging an diesem Abend allerdings nicht nur um Fußball. Mit Konstantin Neven-Dumont, Box-Weltmeister Felix Sturm, Lambertz-Printen Boss Dr. Bühlbecker sowie RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger fand Calmund langjährig bekannte Gesprächspartner. Dass die laue Mainacht erst weit nach Mitternacht endete, versteht sich dabei von selbst. Callis Kommentar: „Die Bayern sind nicht nur die beste und mit Abstand erfolgreichste Mannschaft Deutschlands, sie verstehen es auch, ihre Erfolge zu feiern. Das zeichnet echte Champions aus. Uns hat es riesigen Spaß gemacht.“



Beitrag mit anderen teilen:
twitterfacebookmyspace