Calli on Tour

Calli on Tour

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

» Termine


Twitter

Calli zwitschert mit

Reiner Calmund nutzt den "Micro-Blogging"-Dienst Twitter » weiterlesen

twitter rss facebook youtube

Suche

suche

Archiv

Reiner Calmund unterstützt Dynamo Dresden
Reiner Calmund unterstützt Dynamo Dresden

Nach eingehenden Gesprächen mit vielen Entscheidungsträgern, unter anderem mit Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz, erklärte sich Reiner Calmund am Dienstag bereit, dem sächsischen Traditionsverein SG Dynamo Dresden in nächster Zeit beratend zur Seite zu stehen. Die ehrenamtliche Tätigkeit kam für ihn in Frage,  „weil ich  mich mit den Vorstellungen und Konzepten, die ich in den letzten Tagen kennengelernt habe, zu 100 Prozent identifizieren kann.“

Insbesondere der „jungen Vereinsführung um Volker Oppitz und Matthias Maucksch“, aber auch allen anderen Vereinsgremien und hier vor allem dem in dieser Woche zusammentretenden Not-Aufsichtsrat hat der 61-Jährige seine Unterstützung angeboten: „Es geht jetzt darum, für Ruhe im Verein zu sorgen und die Jungen ihre Arbeit machen zu lassen. Sie sollen ihre Ideen umsetzen, aber auch wissen, dass sie mich immer anrufen können, damit so ein alter, erfahrener Sack wie ich ihnen hier und da helfen kann, das Risiko zu minimieren.“

Die Verantwortlichen des Vereins haben Calmunds Angebot positiv und dankbar aufgenommen und sind erfreut, dass sich ein Kenner des Fußball-Geschäfts mit einem solch enormen Erfahrungsschatz in den Dienst der SG Dynamo stellen möchte.

Für den Fall, dass es sinnvoll und mehrheitsfähig sei und Dynamo weitere Unterstützung beim Aufbau zukunftsfähiger Strukturen wünsche, hat Calmund auch seine Bereitschaft erklärt, über eine Kandidatur bei der nächsten regulären Aufsichtsratswahl nachzudenken.



Beitrag mit anderen teilen:
twitterfacebookmyspace