Calli on Tour

Calli on Tour

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

» Termine


Twitter

Calli zwitschert mit

Reiner Calmund nutzt den "Micro-Blogging"-Dienst Twitter » weiterlesen

twitter rss facebook youtube

Suche

suche

Auftritte

WM-Botschafter zu Gast bei Toyota
WM-Botschafter zu Gast bei Toyota

Reiner Calmund beim Formel-1-Grand-Prix in Spa


Vor fremdem Terrain war Reiner Calmund nie bange. Gerne also nahm er die Einladung des Kölner Formel-1-Stalls von Toyota an. Von der Marsdorfer Zentrale aus ging es (übrigens mit dem Mannschaftsbus des FC Schalke 04!) ins belgische Spa, wo Calmund zunächst mal ein Blick hinter die Kulissen gewährt wurde. Und der Fußball-Fachmann zeigte sich mehr als beeindruckt: "Eine logistische Meisterleistung", so Calmund über den die ganze Welt umspannenden Formel-1-Zirkus. 

Rund 700 Mitarbeiter beschäftigt allein der Toyota-Rennstall, "der technische Aufwand, die Computer-Analysen, die Beheizung der Reifen - all das ist ungeheuer interessant", so Calmund nach einem Gang durch die Boxenstraße. Er selbst hatte keine Gelegenheit, sich in einen der Flitzer zu setzen: "Erstens darf man das nicht und zweitens hätte ich wohl nicht reingepasst..." Das Rennen verfolgte er gespannt, die vielen Ausfälle nach Kollisionen kommentierte er so: "Es spricht für den hohen Stand der Sicherheit, dass nichts passiert. Und jeder Fortschritt auf diesem Sektor kommt irgendwann auch dem Otto Normalfahrer zu Gute."



Beitrag mit anderen teilen:
twitterfacebookmyspace