Calli on Tour

Calli on Tour

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

» Termine


Twitter

Calli zwitschert mit

Reiner Calmund nutzt den "Micro-Blogging"-Dienst Twitter » weiterlesen

twitter rss facebook youtube

Suche

suche

Auftritte

Weltrekord im „Borussia-Park“
Weltrekord im „Borussia-Park“

NRW-WM-Botschafter Reiner Calmund mit OK-Chef Beckenbauer in Mönchengladbach


Gemeinsam mit OK-Chef Franz Beckenbauer, Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff sowie Postbank-Vorstandsmitglied Dr. Manfred Klein nahm NRW-WM-Botschafter Reiner Calmund am 6. Mai an einer Podiumsdiskussion im „Borussia-Park“ in Mönchengladbach teil. Das Quartett stellte sich den Fragen von kicker-Chefredakteur Rainer Holzschuh, Calmund appellierte erneut an die Öffentlichkeit in NRW, „es nicht beim blabla zu belassen, sondern dieses Mega-Event WM 2006 mit Leben zu erfüllen.“ Seine Forderung an die Bürger des größten deutschen Bundeslandes: „Unser Motto heißt: ‚Die Welt zu Gast bei Freunden.’ Lasst uns den Fußballfreunden aus der ganzen Welt zeigen, dass wir hervorragende Gastgeber sein können!“ Ebenso machte sich Calmund stark für das „public-viewing“, die Übertragung der WM-Spiele auf großen Leinwänden in den Städten:„Das werden Gemeinschaftserlebnisse, die jeden, der keine Karte bekommen konnte, mehr als entschädigt. Ich kann nur sagen: Freut euch darauf und geht hin.“ Ein Sonderlob kassierten die rund 320 anwesenden Mitarbeiter der Postbank, einem der nationalen WM-Sponsoren. Sie hatten in knapp sechs Stunden 142 000 Fußbälle auf dem Rasen des Mönchengladbacher Stadions ausgelegt – Weltrekord! Und als Belohnung für die Mühe gibt es den verdienten Eintrag ins nächste Guiness-Buch der Rekorde!



Beitrag mit anderen teilen:
twitterfacebookmyspace